M4Schach - Schach im Mühlviertel

Zurück zur Übersicht

ZWEIER-TEAM-BLITZEN

... und Ehrung Gerhard Scheuchenegger

Gerhard

Wir sagten Danke zu Gerhard Scheuchenegger!

 

Sehr viele ehemalige Schüler von Gerhard Scheuchenegger waren gekommen um an diesem Zweier Team-Blitzen, zu Ehren von Gerhard, teilzunehmen. So konnten 20 Zweierteams gegeneinander antreten. Nach sechs Runden standen die Sieger fest: Hans-Jürgen Koller und Jürgen Weissörter.  Gerhard hat natürlich auch mitgespielt und mit seinem Teamkollegen Alex Duy den 8. Rang belegt. (Ergebnisse auf Chess-Results)

 

Wir haben im Rahmen dieses Turniers einen Rückblick auf das Wirken von Gerhard gemacht:

 

1985 hat er mit einigen Kollegen den Schachverein Wartberg gegründet. Von Beginn an war die Jugendarbeit ein wesentlicher Teil dieses Vereines. Im Juni 1999 hat Gerhard mit einigen Freunden dann den Jugendschachverein Mühlviertel gegründet.

 

In verschiedenen Volksschulen hat er bis heute an die 800 Kinder im Schach unterrichtet. Die besonders schachbegeisterten Kinder darunter sind in Folge dem Jugendschachverein beigetreten und konnten durch das regelmäßige Training mit Gerhard ihre Spielstärke immer weiter ausbauen. Der JSVM hat in den vergangen Jahren einige StaatsmeisterInnen und viele LandesmeisterInnen hervorgebracht. Die Erfolge bei Turnieren und Meisterschaften sprachen für sich.

 

Die meisten dieser Erfolge wären ohne unserem Obmann, Trainer, Pädagogen und Lehrer nicht möglich geworden. Seine unermüdlichen Anstrengung, seine Geduld, seine Leidenschaft haben den JSVM und seine jungen Schachspieler weit über die Grenzen von Oberösterreich hinaus bekannt gemacht.

 

Gerard wird weiterhin die Volksschulen betreuen, aber nicht mehr aktiv das Training der Kinder im JSVM durchführen. Er hat sehr gute Trainer gefunden, die sein Werk weiterführen. Die Zukunft ist gesichert!

 

Gerhard, Du bist ein großartiger Mensch, der vielen Kindern, Jugendlichen und mittlerweile schon Erwachsenen dieses Spiel der Könige näher gebracht hat.

 

Alle deine Schüler sagten heute Danke dafür!

 

Wir wünschen Dir weiterhin viel Freude bei Deiner Arbeit in den Volksschulen und freuen uns auf neue schachbegeisterte Kinder.

 

Deine Schüler, Kollegen, Eltern und Freunde

 

-----------------------------------------

Klicken Sie auf ein Bild um die Ansicht zu vergrößern!

Zurück zur Übersicht

www.m4schach.net