M4Schach - Schach im Mühlviertel

39. Mühlviertler Meisterschaften 2014

anlässlich der 50 Jahr Feier des SV Freistadt, veranstaltet von der Spielgemeinschaft SV Freistadt und TSU Wartberg/Aist

Turniere: Offene Mühlviertler Meisterschaft im Turnierschach mit 7. Runden vom 25.04. bis 30.05.2014 und einem Abschlussblitzturnier am 31.05.2014.

Spielort: Gasthof Mader Lest 39, 4212 Neumarkt/Mühlkreis

Hier finden Sie die Turnierdateien auf Chess-Results.com

Und hier können Sie die Berichte der einzelnen Runden als PDF-Dateien ansehen oder downloaden:

Berichte der 1. Runde Okay Symbol 2. Runde Okay Symbol 3. Runde Okay Symbol 4. Runde Okay Symbol 5. Runde Okay Symbol 6. Runde Okay Symbol 7. Runde Okay Symbol

1. Runde

25.04.2014

Bemerkenswert ist eine Teilnehmerzahl von 69 Schachspieler und Schachspielerinnen bei denen wir uns recht herzlich bedanken möchten!

Bereits in der ersten Runde wurde beinhart gekämpft ...

Weiterlesen …

2. Runde

30.04.2014

Nach der ersten, eher ereignislosen Runde, kommt die Mühlviertler Meisterschaft endlich in Fahrt. Mit Schmutzhart Johannes und Woess Helmut konnten sich zwei "Elo-Schwächere" Spieler gegen ihre Kontrahenten durchsetzen. Wer von den Beiden den Überraschungspreis gewinnt ...

Weiterlesen …

3. Runde

09.05.2014

Die 3. Runde begann gleich mit einer großen Überraschung: Boksinski Jordan musste aufgrund von Krankheit passen und so bekam Thomas Oberngruber einen kampflosen Punkt ...

Weiterlesen …

4. Runde

09.05.2014

Mit Hofer Sabine, Lasinger Melanie und Riegler Katharina spielen dieses Jahr drei Damen bei der Mühlviertler Meisterschaft mit - Rekordwert! Vor allem bei Sabine möchte ich mich herzlich bedanken, denn sie ist unsere "Springerin", das heißt sie ist der Grund, dass keiner Spielfrei bekommt – Danke!

Und nicht nur die Anzahl ist erfreulich ...

Weiterlesen …

5. Runde

23.05.2014

In der fünften Runde der Mühlviertler Meisterschaft durften wir zum ersten Mal unseren Vize-Obmann Toni Birklbauer begrüßen, der dann, trotz fehlender Übung, souverän den Überraschungspreis an Rene Gartner überreichte.

Apropos Überraschungen, von denen gab es in dieser Runde ...

Weiterlesen …

6. Runde

28.05.2014

In der sechsten Runde der Mühlviertler Meisterschaft stand die größte Überraschung schon zu Beginn der Runde fest.

Zuvor herrschte schon eine gewisse Vorfreude ...

Weiterlesen …

Abschlussblitzturnier

31.05.2014 um 14 Uhr

Das Abschlussblitzturnier gewinnt der Fide-Meister Tober Gerhard vor MK  Mayerhofer Peter und Dr. Traunwieser Georg.

37. Teilnehmer und eine Dame, Hofer Sabine, kämpften neun Runden um den Sieg im Blitzschachturnier. In einem spannenden Wettkampf, der in den Anfangsrunden von Ehs Dominik dominiert wurde, konnte sich der Fide-Meister knapp durchsetzen. Der Lokalmatador Peter Mayerhofer musste sich in der Schlussrunde mit den schwarzen Steinen gegen den Fide-Meister mit einem Remis begnügen. "Mehr war nicht drinnen", war seine Aussage nach dem Match.

Hofer Sabine bot den Herren entsprechenden Widerstand und erkämpfte sich 3 Punkte.

Weiterlesen …

www.m4schach.net